MUSICAL SOMMER 2020

„Ich bin überzeugt davon, dass der Sommer 2020 DER Österreich-Sommer schlechthin werden wird. Und so habe ich mit meinem GenussKonzerte®-Team schon frühzeitig unser „OPEN AIR mit KULINARIK“- Konzept entwickelt und ganz besondere Locations ausgesucht: Die Terrasse mit dem Walzerspringbrunnen im Herzen von Bad Gleichenberg (31.07.), den Hof des Weinschlosses Thaller (13.08.), den Garten des Hotels DER EDERER in Weiz (20.08.) und schließlich den von Weinbergen romantischen umrahmten Teich des Weingutes Georgiberg (21.08) in der Süd-Steiermark.

Es freut mich außerordentlich, dass ich für alle 4 Konzerte den Ausnahmemusiker und Multi-Instrumentalisten FRANZ ZETTL und für drei Konzerte den „I am from Austria“-Star MATTHIAS TRATTNER gewinnen konnte.

Ich bin überzeugt davon, dass wir mit diesem Konzept - ausgesuchte Locations mit Top-Kulinarik im Freien und sommerlichem Musical-Feeling—unseren Gästen im Sommer 2020 etwas ganz Besonderes bieten können!“

Ihre Anja Wendzel

Matthias Trattner

Matthias Trattner wurde in Haag/Oberösterreich geboren. IZwischen 2009 und 2012 wirkte er an den Kammerspielen Linz u.a. in den Musicals JEKYLL & HYDE und LINIE 1 mit. Es folgten Engagements bei Produktionen wie JESUS CHRIST SUPERSTAR im Circus Krone München, THE SOUND OF MUSIC und THE DROWSY CHAPERONE – VIER HOCHZEITEN UND EIN MUSICAL am Prinzregententheater München und CABARET bei den Sommerfestspielen Bad Hersfeld. 2016 beendete er sein Studium an der Bayerischen Theaterakademie August Everding in München und wurde sofort für die Produktion DON CAMILLO & PEPPONE am Theater St. Gallen verpflichtet. Zuletzt konnte man Matthias Trattner in Wien im VBW Erfolgsmusical I AM FROM AUSTRIA erleben.

Franz Zettl

Franz Zettl besuchte die Akademie für Musik und Darstellende Kunst Graz sowie die Universität in Wien und in Saarbrücken.

In den Jahren 1971 und 1972 trat er als Hintergrundmusiker bei Live-auftritten unter anderem für Howard CarpendaleDunja Rajter und Bill Ramsey auf. 1976 machte er seinen Abschluss mit dem Orchester-diplom. Zwischen 1978 und 1988 arbeitete er als freier Mitarbeiter beim ORF, ab 1992 war er Duo-Partner von Andy Töfferl. Von 1998 bis 2001 war er Keyboarder bei der Band Erste Allgemeine Verunsicherung. Von 2001 bis 2014 war er Mitglied der S.T.S.-Band. Seit 2017 ist er Mitglied der Gert Steinbäcker-Band. Er beherrscht neben Trompete, Keyboards und Akkordeon auch Posaune, Querflöte, Gitarre, Schlag-zeug, Saxophon und Klarinette (Zettl beherrscht gut 30 Instru-mente).

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ANJA WENDZEL